Schnarchen Kur
Vibration Heilung - Klangtherapie

english

Schnarchen Kur Links:

Aufmerksamkeit: wenn Sie englisch verstehen, bitte lesen Sie die englische Version von der Schnarchenkur, weil es viel kunstvoller und viel nützlicher ist.

SCHNARCHEN KUR
mit Didgeridoo

Wenn du vorhast frei vom Schnarchen zu sein, kamst du zum perfekten Ort. Du bist hier dabei, eine kostenfreie, schmerzfreie, lustige Weise zu entdecken, um dem Schnarchen ein Abschiedslied zu spielen. Es gibts wirklich nicht viel dazu, daß es einfach und leicht ist. Jeder kann es tun, und jeder sollte es tun.

Um die Einleitung zu überlesen und jetzt die Schnarchenkur gratis zu bekommen, klicke diesen Knopf:

Schnarchen enthüllt!

Eine Lösung ist gegen Schnarchen gefunden worden. Drei Prozent der Normalbevölkerung leidet unter «krankhaftem Schnarchen», dem so genannten obstruktiven Schlafapnoe-Syndrom. Die Schlafqualität ist bei diesen Menschen deutlich eingeschränkt. Folgeerscheinungen des obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms: vermehrte Tagesmüdigkeit und Störung der Schlafpartner.

Mit Schnarchen bezeichnet man ein knatterndes Geräusch, das in den oberen Atemwegen eines schlafenden Menschen erzeugt wird.

Das Schnarchgeräusch entsteht durch flatternde Bewegungen des Gaumens und des Zäpfchens, zum Teil auch des Zungengrundes und des Rachens beim Atmen. Es kann in einigen Fällen durch Nasenatmungsbehinderungen hervorgerufen sein.

Beim Schnarchenden liegt generell eine Blockade der Atemwege vor, meist schwingt das infolge der Entspannung des Körpers im Schlaf erschlaffte Gaumensegel flatternd im Sog der Atemluft. Es kann aber auch der hintere Bereich der Zunge in den Rachen zurückfallen. Schnarchen kann auch mit Allergien einhergehen. Es gibt also nicht nur einen Faktor, der als Ursache für dieses Symptom in Frage kommt.

Bei den meisten Betroffenen tritt das Schnarchen abhängig von der Körperlage auf. So kommt es häufig in der Rückenlage zum Schnarchen, wenn der Unterkiefer des Schlafenden nicht gestützt ist und er durch den geöffneten Mund atmet. Registriert der Körper einen durch die erschwerte Atmung hervorgerufenen Mangel an Sauerstoff, löst er eine Positionsänderung aus.

Auch Übergewicht oder genetische Veranlagung können dafür verantwortlich sein, dass eine anatomische Besonderheit vorliegt, die das Schnarchen letztlich bewirkt: der Atmungsapparat des Schlafenden kann nicht in jeder Körperlage die nötige Spannung aufrechterhalten, die das Schnarchen verhindern würde.

Ebenso fördern Alkoholkonsum oder die Einnahme von Beruhigungsmittel, Schlafmitteln, Tranquilizern und Psychopharmaka die Erschlaffung des Gaumensegels und somit den Vorgang des Schnarchens.

Das Schnarchen kommt in verschiedenen Ausprägungen vor. So gibt es Personen, die nur gelegentlich schnarchen, z. B. bei einem Schnupfen, andere Personen schnarchen nahezu jede Nacht verbunden mit zum Teil sehr lauten, stark störenden Schnarchgeräuschen. Eine ständig verstopfte Nase, beispielsweise durch eine verkrümmte Nasenscheidewand, kann möglicherweise eine Ursache des Schnarchens darstellen.

In seiner stärksten Ausprägung kann der Schnarcher sogar von seinem eigenen Schnarchgeräusch aufwachen, außerdem können Atemstillstände infolge vollständigen Zusammenfallens des Rachens von 30 Sekunden und mehr auftreten. Solche Atemstillstände können bis zu 100 mal pro Nacht auftreten, wodurch der Schlaf stark beeinträchtigt ist. Solch eine extreme Ausprägung des Schnarchens verbunden mit Atemstillständen nennt man obstruktives Schlafapnoe-Syndrom (OSAS) und muss als erhebliche Schlafstörung betrachtet werden.

Das Schlafapnoe-Syndrom ist häufig von heftigen Albträumen begleitet. Bei einer Schlafapnoe erleidet der Schlafende einen massiven Sauerstoffmangel. Der Körper aktiviert einen Schutzreflex, dabei steigt die Atemanstrengung und die Spannung der Atemwegs- und Atemmuskeln, sodass ein Durchatmen ermöglicht wird. Dabei wird eine Stressreaktion ausgelöst, die zu Blutdruck- und Herzfrequenzanstiegen führt. Auch eine Adrenalinausschüttung erfolgt. Der Betroffene wacht eventuell nach Luft ringend und mit starkem Herzklopfen auf, jedoch läuft die überwiegende Zahl der Stressreaktionen unbemerkt im Schlaf ab.
Häufig haben Schnarchende keinen erholsamen Schlaf, da die Schnarchzyklen vor allem in den wichtigen Traum- und Tiefschlafphasen vorkommen. Abgeschlagenheit, Nervosität und Müdigkeit auch nach langem Schlaf sind im Wachzustand die Folge. Schwerwiegendere Schnarchleiden können, sofern sie langfristig auftreten und nicht erkannt werden, Beeinträchtigungen am Herz und Kreislaufsystem (Bluthochdruck), mit Erhöhung des Infarkt- und Schlaganfallrisikos nach sich ziehen.

Attraktive Alternative
Bei Schnarchern und Patienten mit einem Schlafapnoe-Syndrom sind die Muskeln, welche die oberen Atemwege offen halten, schwächer ausgebildet. Beim Didgeridoo spielen wird genau diese Muskulatur stark beansprucht und trainiert. Mit dem Didgeridoo spielen steht ihnen nun nach Ansicht der Forscher eine attraktive Alternative offen. Den Didgeridoo ist einfach zu spielen und das Spiel selbst ist entspannend.

Was ist Didgeridoo »

Wie Didgeridoo spielen hilft gegen Schnarchen

Im Gegensatz etwa zur CPAP-Therapie, bei der Patienten während der Nacht eine Nasenmaske tragen müssen, mit der sie mit Raumluft beatmet werden. Solche Therapien scheitern oft daran, dass sie für die Patienten belastend sind und nach kurzer Zeit wieder abgebrochen werden.

Das auf die "Problemzone" ausgerichtete Spielen mit dem Didgeridoo (ursprünglich australisches Blasinstrument) nimmt direkten Einfluss auf die oberen Atemwege des menschlichen Körpers. Bindegewebe und Muskulatur werden durch die Vibrationen, des Spielens sanft massiert und gefestigt.

Durch regelmässiges spielen mit dem Didgeridoo werden sich die Symptome innerhalb von paar Monaten bedeutend verbessern. Um diese methode zu nutzen, es erfordert keine bisherige Erfahrung. Es kann von den Schnarchern von allen Altern gelernt werden.

Wissenschaftliche Studie
Die Wirkung der Therapie wird auch mit
dem Universitäts-Spital Zürich untermauert
Universitat Zürich Magazin
Die Ergebnisse der Forschung sind in diesem Magazin der Universität enthüllt.

 

Schnarchen Kur Didgeridoo

 

 

 

 

schnarchen kur
früher

Schnarchen Kur mit Didgeridoo

Um frei vom Schnarchen zu sein, bieten wir hier eine Behandlung an, wobei Didgeridoo gespielt wird. Es ist ganz einfach zu erlernen, und es reicht 10-15 Minuten pro Tag regelmäßig zu üben.

Wenn keine Möglichkeit für dich gibt, ein richtiges Didgeridoo zu kaufen, kannst du allerdings preiswert selbst ein Didgeridoo basteln. Zum Beispiel plastik Rohr die zu kaufen gibt in jedem Baumarkt. Hauptsache, das Mundstück auf dem Rohr bequem und für das Spielen geignet ist. Am Ende dises Beitrags gibt es eine nähere Beschreibung wie man sich das sogennante Didgeridoo selber bastelt.

Das Schnarchen wie du weißt wird nur deswegen erzeugt, weil die Muskulatur von weichem Gaumen nicht stark genug ist und beim Schlafen, und beim Ein- und Ausatmen macht sich der Gaumenzäpchen selbstständig.
Das Didgeridoo spielen reguliert genau das, traniert und verstärkt und bald sagst dem Schnarchen und unnütigen Wachzuständen Godbay.

Wie spielt man denn ein Didgeridoo

Für spielen gegen Schnarchen braucht man keine detaillierte Erklärungen und minutiöse Anleitungen. Es geht  in diesem Konzept um nicht ein Profi-Didgeridoo-Spieler zu werden, sondern das Schnarchen aus dem Bett wegzukriegen. Diese uralte Instrument versteckt viele Klänge, die kannst du mit deinen kreativen Phantasie zur Leben erwecken.

Wenn man Didgeridoo richtig spielen lernen möchte, kann man hier:
Kurzeinleitung
Online Workshop

Um das Didgeridoo-Spielen zu beherschen,  brauchst du keine langen Theorien Anlaitung dafür. Besonders die Spielmotivation nicht zu velieren  machen wir es kurz.
Das Wichtigste ist das du auf deinem Didgeridoo  den Grundton findest, der Rest kommt dann von alleine.
Wenn du das Didgeridoo zu erklingen schaffst und das auch  regelmässig übst, jeden Tag 10 bis 15 Minuten, dann dein lestiges Schnarchen wie ganz von alleine sich verabschieden wird.

Und ganz einfach ist es so: Du machst erst mal trocken ohne Didgeridoo und stellst dir vor wie es die kleine Kinder das Auto imitieren, und das selbe nur mit Didgeridoo. Es ist dir überlassen ob du es von der Seite oder gerade in die Öffnung des Didgeridoo anbläst.

Du erkennst den Grundton, wen das Didgeridoo-Korper ganz in Wibration versetzt wird und  du natürlich auch, das erkennt man. Meistens klappt es nicht direkt mit dem Ton, nur weiter ausprobiere, es wird schon.

Sobald du die Grundlagen gelernt hast, richtig zu blasen, es gehtalles nur um die Regelmässigkeit. Die Erlösung von Schnarchen ist durch bloßes reguläres Spiel erreicht. Der ganze Trick dabei ist es durchmachen, nicht aufgeben. Der jenige, der es weiter macht ist der jenige der den Trick heraushebt.

TIPP:
Um dir einfacher zu machen und deine Motivation zu halten, spiele das Didgeridoo zu deiner lieblings Musik oder setzt dich in eine klangvolle Ecke und stell dir Geschichten vor. Beim Spielen wird deine Phantasie gefragt.

Klar, das beste würde sein, wenn du ein richtiges Didgeridookurs machen konntest, aber das muss nicht sein. Wir würden es empfelen, einen lokallen Profi zu finden, um Ihnen genau zeigen wie es geht. Sonst kann man auch durch unsere Leitung lernen.

Bald kommt ein kostenloses Tutorenvideo, das zeigt, wie man ein Didgeridoo spielt. Besuche uns wieder für ein Update.

 

schnarchen kur
nachher

 

Didgeridoo

Sich das didgeridoo besorgen

didjHeute werden Didgeridoos aus vielen Materialien hergestellt:
Traditionell wurde dafür ein von Termiten ausgehöhlter Eukalyptusstamm verwendet, aber seit die westliche Kultur das Didgeridoo entdeckt hat, werden Didges aus allen möglichen Materialien hergestellt: PVC-Rohre, Fiberglas, Bambus, Agave und sämtliche Holzarten.
Wenn du ein Didgeridoo zum Lernen suchst, ist das Material nicht sehr wesentlich. Wenn Ihr Budget begrenzt ist, sollst du dich für den Anfang ein erstes Didgeridoo aus PVC-Rohr selber erstellen. Das ist mit Abstand das preiswerteste Material und trotzdem ist der Klang zufriedenstellend. Fiberglas ist ebenfalls ein guter Baustoff, aber ein wenig teurer. Ein Bambus-Didge hat vor allem zwei Nachteile: es reisst sehr leicht und hat nur einen bescheidenen Klang. Das weiche Holz und die faserige Innenseite eines Bambus-Didges haben einen schlechten Einfluss auf die Klarheit des Klangs.
Ein Didgeridoo aus echtem Holz hat normalerweise eine wesentlich bessere Resonanz. Viele Didgeridoos werden durch Ausbohren oder Zusammenkleben zweier ausgehöhlter Hälften hergestellt. Diese Didges erreichen schon einen guten Klang.
Aber der beste Klang entsteht immer noch aus echten, von Termiten ausgehöhlten Didgeridoos.
Wenn du ein echtes Didgeridoo kaufst, sollst du dich auf jeden Fall von der guten handwerklichen Arbeit und einer zumindest akzeptablen Tonqualität überzeugen, denn gerade die Tonqualität kann sehr unterschiedlich sein.

 

Ein Mundstück selber gemacht

BienenwachsWenn du dein eigenes Didgeridooo von Künsstoff basteln willst, dann wirst du ein Mundstück brauchen, am besten aus Binenwachs. Man kriegt es in einem Bio-Geschäft, oder Bio-Markt.
Aus dieser Bienenwachs-Scheibe trennst ein Stück, verarbeitest warm in der Hand  oder wärmst du kurz im Backoffen auf. Dann knetest du es  erst zu eine Kugel, dann zu eine Wurst. Diese dann rollen zu einem Band, das etwas länger ist, als der Umfang des Rohres misst. Dann das Wachsband um das Rohrende legen, so dass es nicht zu dick übersteht. Die Enden werden übereinandergedrückt und was übersteht, abgetrennt. Mit den Fingern das Wachs nun andrücken und warm halten. Wenn es zu steif ist, mit dem Föhn darüber blasen, bis es sich wieder gut kneten lässt. Dann vorsichtig andrücken, von oben nach unten. Es ist ganz einfach zu machen, wenn man erst motiviert angefangen hat.

mundstuck

Und wie gross soll eigendlich  der Mundstück sein?
Mundgerecht und dem Didgeridoo angepasst, mit der Zeit wirst du auch feststellen, dass  der Wiederstand des Luftdruks im Didgeridoo von der grosse des Mundstücks abhängt. Also pass es dir an.

Zum Schluss die Feinarbeit, denn schließlich soll das Mundstück etwas glatt sein. Das heißt, die Unebenen flachdrücken und die Mulden, die sich beim Andrücken ergeben haben, ausgleichen. Wenn man es mit einem Handföhn warm hält, ist das kein Problem.

 

 

Wir bedanken uns für euere Unterstützung

Schnarchen Kur wird durch Spenden ermöglicht.

Schnarchen Kur ist dank Spenden von anderen wie du vorhanden gewesen, die kostenlos dadurch zugute gekommen sind.

Mochtest du diesen Klang-Therapie Programm?
Tat dir die Schnarchen Kur gut?
Glaubst du, daß es von Nutzen zu anderen sein kann?
Um es online und umsonst für allen zu führen wir brauchen deine Hilfe.
Es gibt viele Weisen, es zu tun.

room accupuncture
  • Kannst du uns/es unterstützen wenn du deinen Freunden diese Seite schickst (das größere der Zahl von den Websitebesuchern, das höhere ist der Beitrag unserer Geldgeber zu unseren Projekten). Hier sind die Möglichkeiten von der Versendung:
    • Um die Seite als eine E-Mail zu schicken: in Internet-Explorer -Browser - klicke die 'Seite' an (hinauf rechts) und dann 'Seite durch die E-Mail senden'
    • Empfehle einen Freund:

  • Kannst du uns durch Verlinkung aus deiner eigenen Website/Blog unterstützen. Die Freibewitterung/Exposition ist uns sehr wichtig. Hier ist, wie du dich mit uns verlinken kannst. Auch du kannst unseren Link in jedem Forum oder Blog kleben, wo du deine Bemerkungen über dieses Thema machst.

  • Kannst du ein Lesezeichen/Bookmark bei diese Seite setzen und dabei uns helfen, höher in Suchmaschinen einzuordnen, und mehr Exposition zu haben.

  • Man kann auf vielen Weisen spenden, wie auf unserer Kunstspende-Seite erklärt ist. Man kann spenden, sogar ohne zu bezahlen oder uns irgendetwas zu geben.

donate

 

Home :: Musiktherapie :: Kontakt

   Site Map   Haftungsausschluss   Privacy    Terms of Use

Copyright © 2007 by Talidari :: Designed by Talidari :: Schnarchen Kur